Premium Reiseprogramm - Was Sie erwartet

ANKUNFTSTAG

Unser Reiseprogramm beginnt mit dem Abend des Ankunftstages. Ankunft am Nachmittag in Akureyri, Island. 45 minütiger Transfer zur Klængshóll Lodge, erstes Kennenlernen und Einweisung, Dinner, Erholung. Am ersten Abend haben Sie die Gelegenheit, sich mit Ihrem Guide zu besprechen und sicher zu stellen, dass Ihre Ausrüstung in Ordnung ist.

Tag 1

Wir starten unseren ersten Skitag am Morgen mit einem Lawinen- und Helikoptersicherheitsprotokoll. Nachdem die Gruppe über diese wichtigen Sicherheitsfragen instruiert ist, sind wir startklar für einen grossartigen Skitag, für Erkundungen und Abenteuer.

TAG 2|3 oder 2|5

Unsere Guides wählen den Ablauf des Reiseprogramms und takten es nach jeweiligen Bedürfnissen, so dass alle auf ihre Kosten kommen. Am Ende eines jeden Skitages, erholen wir uns und geniessen die Klængshóll Lodge, faulenzen im sog. heissen Pott, entspannen in der Sauna oder erhalten eine wohltuende Massage, gefolgt von einer leckeren Mahlzeit nach der anderen. Schlemmereien mit regionalem Lamm, Fisch und Geflügel, von unserem hochtalentiertem Koch serviert.

TAG 4 oder 6

Dies ist der letzte Skitag und gleichzeitig der Abreisetag für unsere Gäste. Nach einem ordentlichen Frühstück, und nachdem wir unser Gepäck sortiert und bereit haben, springen wir in den Heli und brechen auf zum letzten Skitag. Uns erwarten weitere grossartige Schwünge und mehr Abfahrtsspass mit Picknick. Zurück in der Lodge, ein letzter Genuss der Sauna oder des heissen Potts. Nachdem Abschied von unseren neugewonnenen Freunden im Skital (= Skíðadalur), wird die Gruppe nach Akureyri gebracht, wo unsere Gäste einen Inlandsflug nach Reykjavik nehmen können oder auch ihre Reise in Island fortsetzen können.
"I have heli skied at a few places but nothing comes close to your operation. It was run very professional but with a great a personal touch."
- Thomas Rassmuson
''Arctic Heli Skiing, is based in one of the most beautiful locations that I have ever been, and it only gets better as they take you to the goods in their A-star''
- Grant Gunderson - Photographer

2020 Daten & Preise Premium Programme

 Unsere Preise sind in Euro angegeben. Die aktuelle Währungsumtauschrate erhalten sie bei der Zentralbank Islands.

Wir bieten 4- und 6-tägige Reiseprogramme an. Wenn Sie jedoch an kürzeren Angeboten interessiert sind, finden Sie Informationen auf unserer Single & 2 Tage Reiseprogramm - Seite.

 

4 Tage Premium Programme

9,600 EUR / pro Person

FEBRUARY

H4-00 Feb 13 - 17
H4-01 Feb 17 - 21
H4-02 Feb 21 - 25
H4-03 Feb 25 - 29

MARZ

H4-04 Feb 29 - March 5
H4-05 March 4 - 8
H4-06 March 8 - 12
H4-07 March 12 - 16
H4-08 March 16 - 20
H4-09 March 20 - 24
H4-10 March 24 - 28
H4-11 March 28 - April 1

APRIL

H4-12 April 1 - 5
H4-13 April 5 - 9
H4-14 April 9 - 13
H4-15 April 13 - 17
H4-16 April 17 - 21
H4-17 April 21 - 25
H4-18 April 25 - 29
H4-19 April 29 - May 3

MAI

H4-20 May 3 - 7
H4-21 May 7 - 11
H4-22 May 11 - 15
H4-23 May 15 - 19
H4-24 May 19 - 23
H4-25 May 23 - 27
H4-26 May 27 - May 31

JUNI

H4-27 May 31 - June 4
H4-28 June 4 - 8
H4-29 June 8 - 12
H4-30 June 12 - 16
H4-31 June 16 - 20
H4-32 June 20 - 24
H4-33 June 20 - 28

6 Tage Premium Programme

13,200 EUR /person

FEBRUARY

H6-00 February 11 - 17
H6-01 February 17 - 23
H6-02 February 23 - 29

MÄRZ

H6-03 February 29 - March 6
H6-04 March 6 - 12
H6-05 March 12 - 18
H6-06 March 18 - 24
H6-07 March 24 - 30

APRIL

H6-08 March 30 - April 5
H6-09 April 5 - 11
H6-10 April 11 - 17
H6-11 April 17 - 23
H6-12 April 23 - 29

MAI

H6-13 April 29 - May 5
H6-14 May 5 - 11
H6-15 May 11 - 17
H6-16 May 17 - 23
H6-17 May 23 - 19

JUNI

H6-18 May 29 - June 4
H6-19 June 4 - 10
H6-20 June 10 - 16
H6-21 June 16 - 22
H6-22 June 22 - 28

FAQ

  • Können auch NichtskifahrerInnen, NichtsnowboarderInnen mitkommen?

    Ja, gerne heissen wir auch eine gewisse Anzahl an NichtskifahrerInnen, -snowboarderInnen in der Lodge willkommen. Die Trollhalbinsel hat neben des Bergsports viele diverse Aktivitäten zu bieten, aber einfach zu entspannen und in den Genuss der Wellness-Einrichtungen der Lodge zu kommen, ein geothermales Bad der Region zu besuchen, mag auch schon genügen. Bitte geben Sie bei Ihrer Reisebuchung an, falls Sie jemand begleitet, die oder der nicht am Heliskiingprogramm teilnimmt, damit wir unser Bestes auch für die- oder denjenigen tun können.

  • Können Snowboarder am Reiseprogramm teilnehmen?

    Natürlich! Wir diskriminieren keine/n unserer Snowboard FreundInnen! Und auch wenn alle unserer SkiführerInnen auf Skiern unterwegs sind, sind alle sehr erfahren, Snowboarder zu führen, sprich suchen die Routen entsprechend den Snowboard-Ansprüchen aus (also keine langen, flachen Strecken zum Ende der Abfahrt!). Aber seien Sie sich bitte bewusst, dass unsere Sortiment an Snowboards begrenzt ist, daher raten wir, sich mit uns vorab in Verbindung zu setzen, um Ihr Equipment zu besprechen, um sicherzustellen, dass was Sie benötigen, bei uns vorhanden und vorrätig ist.

  • Wie sind die Schneebedingungen?

    Die Schneedecke ist vorwiegend durch die Küstennähe geprägt, und im Frühjahr fahren wir auf Pulver im März und April bishin zu exzellentem Firn im Mai und Juni, mit gelegentlichem Pulver bis in den Mai. Was den guten Schnee wirklich ausmacht, ist der geringe Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht. Das sorgt für einen perfekten Firn (im Englischen "corn" genannt), der nie zu tief und nie zu hart ist.

    Das bedeutet auch, dass wir grösstenteils eine sehr stabile Schneedecke haben und so im Allgemeinen ein geringeres Lawinenrisiko, was widerum erlaubt, steilere und abenteuerlichere Linien abzufahren, als im Heliskiing üblich.

    Ein weiterer Vorteil dieses grossartigen sog. Corn-Skiings ist die Tatsache, dass in der späteren Saison die Voraussetzung entfällt, Tiefschneekönnen zu besitzen, um mit dem normalerweise beim Heliskiing üblichen, dicken Pulver zurechtzukommen. Jede/r kann das "Corn-Skiing" genauso wie die Experten unter den Heliskiers geniessen.

  • Können Sie mir mit den Flugbuchungen und bei der Reiseplanung vor und nach dem Heliskiprogramm behilflich sein?

    Wir schlagen Ihnen gerne diverse Möglichkeiten Ihrer Reiseplanung für die Zeit vor und nach Ihrem Heliskiing- oder Snowboardprogramm mit AHS vor. Teilen Sie uns mit, an welche Art Aktivitäten Sie denken und wieviel Zeit Sie zu Verfügung haben, und wir senden Ihnen unsere Ideen für die weitere Reisegestaltung zu. Die Organisation Ihrer Flugreise nach und von Island sowie nötige Transporte ausserhalb Islands sind nicht in unserem Programm enthalten. Falls Sie sich für eine Inlandsflugverbindung entscheiden für die An- und/oder Abreise, bieten wir Ihnen an, für Sie bei der inländischen Fluggesellschaft AirIcelandConnect zu buchen und würden den Flugpreis zu den Reisekosten Ihres gebuchten Reiseprogramms bei AHS hinzu rechnen.

  • Bringe ich meine eigene Ausrüstung mit?

    Wenn Sie das möchten, können Sie das tun. Wir haben aber auch eine gute Selektion an Völkl Highperformance Skiern, die Sie ausprobieren sollten. Bitte bringen Sie aber Ihre eigenen Ski- oder Snowboardschuhe mit und empfehlenswerterweise als sog. Carry-On-Gepäckstück, das Sie im Handgepäck mitführen, für den Fall, dass Ihr eingechecktes Reisegepäck verloren gehen sollte. Zum am besten geeigneten Typ Ski oder Snowboard für unsere hiesigen Bedingungen raten wir Ihnen einen sog. Fat-Ski oder Mid-Fat-Ski, nicht zu weich, zu wählen. Wenn Sie Ihre Skier oder Ihr Snowboard vor der Reise präparieren lassen, bitten Sie um ein sog. Warm-Temp-Wax. Wir haben eine hauseigene Werkstatt, um unser und/oder Ihr mitgebrachtes Material zu präparieren oder zu reparieren.

  • Was unterscheidet die Reiseprogramme Klassiker und Premium voneinander?

    Das Klassiker Programm umschliesst 4 Stunden Flugzeit beim 4-Tage-Programm und 6 Stunden beim 6-Tage-Programm im Vergleich zu 5 und 7 Flugstunden beim Premium Reiseprogramm. Das Premium Reiseprogramm eignet sich idealerweise für Gruppen von 8 TeilnehmerInnen. Das Premium Reiseprogramm garantiert, dass nur zwei Gruppen von je 4 TeilnehmerInnen einen Helikopter teilen. Beim Klassiker Reiseprogramm können möglicherweise bis zu drei Gruppen von je 4 TeilnehmerInnen einen Helikopter teilen. Unsere SkiführerInnen sorgen bestens dafür, dass keine Warterei für unsere Gäste entstehen und die Koordination reibungslos abläuft.

  • Was ist bei der im Preis enthaltenen Ausrüstung dabei?

    Alle unsere Iceland Heliskiing Reiseprogramme enthalten die Benutzung unserer Skier und sog. Lawinen safety gear. Unsere Lawinen Sicherheitsausrüstung beinhaltet einen Lawinen Rucksack, ein Sende-/Empfangsgerät, eine Schaufel und eine Sonde.

  • Wann ist die beste Zeit zum Skifahren/ Snowboarden?

    Die Saison kann in drei Abschnitte unterteilt werden: Von März bis Mitte April ist die Zeit für kalten Schnee und Pulverbedingungen, Nordlichtern und kalten Temperaturen. Mitte April und den gesamten Mai hindurch ist der Übergang vom Winter zum Frühling mit fantastischen Firnabfahrten, aber auch immer noch guten Chancen auf Neuschnee, der an den Nordhängen tagelang kalt bleibt. Juni ist unser letzter Skimonat, mit unglaublichem Firnschnee, minimaler Lawinengefahr und der niemals untergehenden Mitternachtssonne, die Ihnen ermöglicht, zu jeder Tages- und Nachtzeit ski- oder snowboardzufahren.

    Beachten Sie: Mitte April bis Mitte Mai ist die Skihochsaison auf der Trollhalbinsel und Reiseprogramme in dieser Zeit sind früh gut gebucht.